Die hässlichen Leute von Hollywood: Wie geht es den Schauspielern, die heute hässliche Teenager spielten?

Das ist unsere Welt

In der amerikanischen Filmindustrie gibt es ein System hässlicher Charaktere. Wir verspotten sie, wir nehmen sie nicht ernst und manchmal machen wir uns sogar über sie lustig.

Das heißt aber nicht, dass die Schauspieler, die diese Kinder spielen, dasselbe Schicksal erleiden müssen. Im Gegenteil: Viele von ihnen werden mit zunehmendem Alter attraktiver.

1 Kyle Edwards in Road Trip.
Die hässlichen Leute von Hollywood: Wie geht es den Schauspielern, die heute hässliche Teenager spielten?

Zum Zeitpunkt der Dreharbeiten war der Schauspieler DJ Qualls 22 Jahre alt. Er war dünn, schüchtern und ruhig und spielte die Rolle perfekt. Eine solche Person könnte leicht als Nerd oder Muttersöhnchen arbeiten.

2 Der Sherminator in American Pie.

Die hässlichen Leute von Hollywood: Wie geht es den Schauspielern, die heute hässliche Teenager spielten?

Chris Owen spielte im Alter von 15 Jahren die Hauptrolle in dem millionenfach verkauften Film „Detective Payne“. Nach der Veröffentlichung des Films wurde der Schauspieler zu einer Berühmtheit.

In „American Pie“ war Chris wie in „Major Payne“ nicht als hübscher Neuling bekannt.
Die hässlichen Leute von Hollywood: Wie geht es den Schauspielern, die heute hässliche Teenager spielten?

Doch als er heranwuchs, begann sich der rothaarige Junge zu verändern und wurde schnell zu einem wahren Bewunderer von Frauen.

Mit seinem feurigen Blick, seinen lebhaften Augen und seinem wunderschönen Lächeln würde der moderne Owen Stifler in „American Pie“ locker in den Schatten stellen.

Chris ist jetzt 39 Jahre alt. Er tritt weiterhin in Filmen auf, vermeidet jedoch lieber komödiantische Rollen. Der Schauspieler sagt, er warte auf die Rolle seines Lebens.

3 Ron Weasley aus Harry Potter.
Die hässlichen Leute von Hollywood: Wie geht es den Schauspielern, die heute hässliche Teenager spielten?

Ron war witzig und tollpatschig, aber nicht im eigentlichen Sinne hässlich, aber er war nicht der erste hübsche Junge in der Schule. Allerdings ist er im Gegensatz zu seinen Rollen nicht lustig, sondern eher charmant.

Es ist auch heute noch in Filmen präsent und erfreut sich bei Mädchen großer Beliebtheit.

4 Randy Meeks
Die hässlichen Leute von Hollywood: Wie geht es den Schauspielern, die heute hässliche Teenager spielten?

Die Rolle des 100-prozentigen Geeks, der alles über die Welt des Horrors weiß, wurde Jamie Kennedy übertragen. Obwohl er zum Zeitpunkt der Dreharbeiten 36 Jahre alt war, spielte er die Figur perfekt.

5 – Neville Longbottom
Die hässlichen Leute von Hollywood: Wie geht es den Schauspielern, die heute hässliche Teenager spielten?

Matthew Lewis als der unbeholfene Longbottom könnte einfach ein Phänomen sein. Während der Dreharbeiten zum ersten „Potter“ sah Matthew aus wie ein kleiner Ball an seinen Füßen, „verziert“ mit großen Zähnen.

Rate article
Elegant Haircuts
Add a comment