Charles Spencer: Der Bruder von Prinzessin Diana lässt sich zum dritten Mal scheiden

Neuigkeiten über Stars

Charles Spencer, der Bruder von Prinzessin Diana, hat seine dritte Scheidung bekannt gegeben. Nun verriet er, was seiner Meinung nach der Grund für die Trennung war …

Charles Spencer ist der jüngere Bruder von Prinzessin Diana . Charles ist der 9. Earl Spencer und lebt in Althorp, dem Anwesen der Familie Spencer in Northamptonshire . Kürzlich gab er bekannt, dass er sich von seiner dritten Frau, Karen Gordon, scheiden lässt .

Entdecken Sie unseren neuesten Podcast

Gegenüber der Daily Mail hat Earl Spencer erklärt, was seiner Meinung nach der Grund für seine Scheidung war und was er für die Zukunft plant . Im März veröffentlichte Spencer seine Memoiren , in denen er über die Misshandlungen spricht, die er in der Schule erlitten hat . Ihm zufolge könnte dies der Grund für seine dritte Scheidung sein .

 

Charles Spencer: Der Bruder von Prinzessin Diana lässt sich zum dritten Mal scheiden

 

Da wir uns nun mit der dritten Scheidung von Charles Spencer befassen, werfen wir auch einen Blick auf die Beziehung zwischen ihm und Karen sowie auf seine beiden anderen Ehen .

Charles Spencer lässt sich zum dritten Mal scheiden

Wie die Daily Mail berichtet , gaben Charles Spencer und seine Frau Karen ihre Scheidung den Mitarbeitern von Althord erstmals im März 2024 bekannt. Earl Spencer hat die Neuigkeit nun mit der Öffentlichkeit geteilt und mit Mail on Sunday darüber gesprochen.

Am Sonntag, dem 9. Juni, sagte er der Boulevardzeitung, die Scheidung sei ihn „unglaublich traurig“ , aber er wolle seine Zeit und Energie nun seinen Kindern und Enkeln widmen .

Ich möchte mich einfach allen meinen Kindern und Enkelkindern widmen und wünsche Karen für die Zukunft alles Glück.
Laut Daily Mail lernten sich Charles und Karen 2010 bei einem Blind Date in einem Restaurant in Los Angeles kennen. Ein Jahr später heirateten die beiden auf dem Gelände von Althorp , wo die verstorbene Prinzessin Diana begraben liegt . 2012 bekamen sie eine Tochter , Lady Charlotte Diana Spencer.

Nach 13 Jahren Ehe trennten sich die beiden jedoch , nachdem Karen, eine kanadische Philanthropin, bei Veranstaltungen zur Promotion der Memoiren des Earls über seine Zeit im Internat Althorp and Spencer House in London auffällig abwesend war.

Mehrere Medien, darunter „The Express“ und „The Sun“, berichteten, dass die Memoiren ihre Beziehung belastet hätten.

 

Charles Spencer: Der Bruder von Prinzessin Diana lässt sich zum dritten Mal scheiden

 

Wie die Memoiren Charles Spencer beeinflussten
Charles Spencer selbst erklärte gegenüber der Daily Mail , dass ihn die fünf Jahre, die er für das Schreiben seiner Memoiren benötigte, tief geprägt hätten . Er gab bekannt, dass er sich 2023 wegen seines Traumas einer stationären Behandlung unterzog .

Es heißt, Earl Spencer habe eine sehr schwere Zeit durchgemacht, als er auf sein altes Tagebuch aus seiner Schulzeit stieß . Darin soll er einen Brief der stellvertretenden Oberschwester gefunden haben , die ihn seiner Aussage nach in der Schule misshandelt hatte.

Obwohl die Memoiren ihre Beziehung stark belasteten, lobte Charles Spencer Karen für ihre Unterstützung beim Schreiben seiner Memoiren.

Karen hat mich unterstützt. Ich glaube, es war eine große Herausforderung für sie, einen Mann zu haben, der im Grunde viereinhalb Jahre lang eine sehr tiefgreifende Therapie mit sehr schwierigen Untertönen durchmachte. Und sie unterstützte die Idee, dass ich das mache.
Charles Spencer engagiert denselben Scheidungsanwalt wie König Charles

Kurz nachdem die Scheidung publik wurde, wurde außerdem berichtet, dass Charles Spencer angeblich denselben Scheidungsanwalt engagiert hat wie sein ehemaliger Schwager, König Charles . Man geht davon aus, dass Earl Spencer Baroness Shackleton von Belgravia engagiert hat , die vor allem dafür bekannt ist, König Charles bei der Trennung von Prinzessin Diana geholfen zu haben .

Baroness Shackleton, auch bekannt als die „dämonische Verhandlungsführerin“ und „Magnolie aus Stahl“, wurde bereits für mehrere Scheidungen von großem öffentlichem Interesse engagiert , darunter die von Sir Paul McCartney , dessen Ex-Frau Shackleton laut The Independent vor Gericht einen Krug Wasser über den Kopf goss , nachdem sie 24 Millionen Pfund erstritten hatte .

Charles Spencer war bereits zweimal verheiratet
Für Charles Spencer ist es nicht die erste Scheidung. Vor seiner Scheidung von Karen Gordon war er zweimal verheiratet.

Charles Spencers erste Ehe mit Victoria Lockwood
Seine erste Frau war Victoria Lockwood und die beiden waren acht Jahre lang verheiratet . Laut Hello! war Victoria ein britisches Model und arbeitete für Dior und Levi . Der berühmte Modedesigner Ralph Lauren bezeichnete sie zuvor als „die schönste Frau der Welt“ .

Charles und Victoria heirateten ziemlich schnell . Laut Hello! machte der Earl Victoria bereits sechs Wochen nach ihrem Kennenlernen einen Heiratsantrag .

Ihre Hochzeit fand in der St. Mary’s Church in Great Brington statt . Während ihrer Ehe war Victoria als Viscountess Spencer bekannt .

Während ihrer achtjährigen Beziehung bekam das Paar vier Kinder : Kitty (1990), die Zwillinge Eliza und Amelia (1992) und den Sohn Louis (1994). Laut Hello! ließen sich Charles und Victoria 1997 scheiden . Die beiden hatten gerade ein neues Leben in Südafrika begonnen , als sie ihre Scheidung bekannt gaben.

Nach der Ankündigung zog Earl Spencer zurück nach Großbritannien , während Victoria beschloss, in Südafrika zu bleiben . Ihre vier Kinder lebten die meiste Zeit des Jahres in Kapstadt .

Charles Spencers zweite Ehe mit Caroline Freud
Über Charles Spencers zweite Ehe mit Caroline Freud gibt es weniger Informationen . Laut Hello! heirateten die beiden im Jahr 2001 und bekamen zwei Jahre später ihr erstes Kind, Edmund .

Edmund, der unter dem Spitznamen „Ned“ bekannt ist , studiert derzeit an der Universität und hält sich lieber aus dem Rampenlicht zurück . 2006 bekamen Charles und Caroline ihr zweites Kind, Lara Caroline Spencer , die sich wie ihre Schwester lieber aus den Augen der Medien zurückzieht .

Lara war jedoch bei der Buchvorstellung von Earl Spencer anwesend , die beiden posierten zusammen, als Charles ein Exemplar seiner Memoiren signierte. Charles und Caroline trennten sich 2007 und ließen sich 2009 offiziell scheiden .

Charles Spencer reflektierte in seinen Memoiren über seine ersten beiden Ehen
Laut The Independent hat Charles Spencer in seinen Memoiren über seine ersten beiden Ehen nachgedacht . Er gab bekannt, dass er professionelle Hilfe in Anspruch genommen hatte, um seine Beziehungsmuster zu durchschauen . Er erklärte, dass er „kein Verständnis für Intimität“ habe , weil er auf ein Internat geschickt wurde .

Als ich die Trümmer meiner ersten und zweiten Ehe betrachtete, wurde mir schon früh in der Therapie klar, dass ich, weil ich im Alter von acht Jahren auf ein Internat geschickt worden war, so gut wie kein Verständnis für Intimität hatte.

Rate article
Elegant Haircuts
Add a comment